Zum Inhalt springen

Von der Praktikantin zur Führungskraft

Angelika Reithofer, 32 Jahre

Kaufmännische Leitung operatives Gerätemanagement (Tunnelbau, Salzburg, West)

Meine ersten Erfahrungen bei der PORR sammelte ich als Praktikantin in den Sommerferien. Später absolvierte ich mein FH-Berufspraktikum im Bereich Accounting & Controlling bei der PORR in Prag. Die internationale Ausrichtung und die Standorte in Deutschland und Tschechien waren für mich ein Anreiz, mich hier zu bewerben. Seit 2015 arbeitete ich im zentralen Gerätemanagement. Meine Tätigkeiten umfassten länderübergreifende Themen wie Baugeräte- und Fahrzeug-Leasing, Kostenrechnung und Reporting. Die enge Zusammenarbeit im Team ermöglichte mir vielfältige Einblicke in die verschiedenen Aufgabenbereiche der PES. Seit 2024 bin ich kaufmännische Leiterin im operativen Gerätemanagement in Salzburg. Diese neue Herausforderung lässt mich gemeinsam mit dem Team wachsen. Der direkte Praxisbezug vor Ort und die kommunikative Arbeit mit unterschiedlichen Menschen bereiten mir viel Freude. Wichtig ist mir dabei, persönliche Kontakte zu pflegen und mich mit möglichst vielen Leuten zu vernetzen, um gemeinsame Ideen und Lösungswege auszuarbeiten.

Was mir bei der Zusammenarbeit wichtig ist…

Zusammenhalt, offene Kommunikation, Transparenz und ein lösungsorientiertes Miteinander.

Mein Arbeitsalltag in drei Worten…

herausfordernd, abwechslungsreich, kommunikativ