Zum Inhalt springen

Vom Pflichtpraktikanten zum SAP Prozess Manager

Muhammed Emin Balikci, 26 Jahre

PORR Equipment Services, Zentrale – Team Digitalisierung

Ich bin im Jahr 2017 als Student nach Österreich gekommen, habe hier Deutsch gelernt und dann an der FH Technikum Wien Informatik studiert.

Mein Pflichtpraktikum habe ich im Jahr 2022 bei der PORR Equipment Services (PES) absolviert. Ich war nicht nur von der Tätigkeit, sondern auch vom Team begeistert. Deshalb wollte ich auch nach meinem Studium, welches ich erfolgreich mit dem Bachelor abgeschlossen habe, unbedingt in der PES weiterarbeiten.

Ich brauchte dafür aber eine Rot-Weiß-Rot Karte (Arbeitserlaubnis), um Vollzeit arbeiten zu dürfen. Auch hierbei hat mich die PORR Equipment Services unterstützt. Mit dem Jobangebot / Dienstvertrag habe ich die Rot-Weiß-Rot Karte beantragt, nach ca. 4 Monaten bekommen und konnte im Jahr 2022 bei der PES starten.

Beim Team Digitalisierung sind unsere Hauptaufgaben die Logistik Module im SAP R3 und SAP S/4 HANA. Unser aktueller Fokus liegt auf der SAP S/4 HANA Transformation. Meine Hauptaufgabe ist hier das Testmanagement für unsere SAP Fiori-Apps, Erstellung von Microsoft Power BI Dashboards, zudem bin ich Prozess und Identity Manager für SAP.

Ich mag den lockeren und wertschätzenden Umgang untereinander und die Möglichkeit, mich mit den Herausforderungen in meinem Bereich weiterzuentwickeln.